Language

News

Image

Verantwortlichkeiten in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Immer wieder wird an Audits festgestellt, dass die Verantwortung in Bezug auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASGS) der Geschäftsleitung bewusst ist, dieses Bewusstsein jedoch den Linienvorgesetzten fehlt. Entsprechende Regelungen fehlen oftmals oder sind nicht ausreichend klar umschrieben oder kommuniziert.
Gemäss Art. 7 Abs. 1 VUV (Verordnung zur Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten) trägt die Geschäftsleitung als Arbeitgeber die Gesamtverantwortung. Sie muss die Aufgaben und Kompetenzen klar Regeln, für eine zweckmässige Aus- und Fortbildung der Funktionsträger sorgen und das Einhalten der Regeln überwachen. Dazu kann sie Aufgaben an einen/einen Sicherheitskoordinator/In übertragen.

Linienvorgesetzte sind in ihrem Zuständigkeitsbereich selbst Arbeitgeber und tragen somit für ihre Mitarbeitenden die Verantwortung für die Sicherheit und die Gesundheit. Dazu gehört wiederum die Verpflichtung, die Aufgaben und Kompetenzen klar zu regeln und für eine zweckmässige Aus- und Fortbildung der Mitarbeitenden zu sorgen.

Die Kontaktperson Arbeitssicherheit berät und unterstützt Geschäftsleitung und Linie in Fragen von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Seine/ihre Verantwortung liegt in Ausführung der Aufgaben und der Richtigkeit der Empfehlungen. Sie ist jedoch nicht für die Umsetzung von Massnahmen oder Durchsetzung von Regeln (z.B. Tragen der Schutzausrüstung, Befolgen von Anweisungen etc.) verantwortlich.

Was ist auf Ebene Geschäftsleitung zu tun?
Setzen sie eine Kontaktperson Arbeitssicherheit (KOPAS) ein und organisieren Sie die Aus- und Fortbildung
Regeln Sie Aufgaben und Kompetenzen von Linienvorgesetzten schriftlich (z.B. Pflichtenheft, Personalreglement etc.)
Organisieren Sie die Aus- und Fortbildung aller Verantwortlicher (z.B. Grundkurskurs AEH)

In der Suva-Broschüre Welches sind Ihre Pflichten auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes (SBA 140) finden Sie detaillierte Informationen zum Thema.

Selbstverständlich beraten auch wir Sie gerne. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 044 240 55 50.
AEH_Logo_FINAL_RGB3x.png

AEH Zürich (Karte)

AEH
Militärstrasse 76
CH‌-8004 Zürich

Tel:+41 44 240 55 55

AEH Bern (Karte)

AEH
Brunnmattstrasse 45
CH‌-3007 Bern

Tel:+41 31 560 00 50

AEH Lausanne (Karte)

AEH
Rue Dr César-Roux 11
CH‌-1005 Lausanne

Tel:+41 21 312 83 73

AEH Locarno (Karte)

AEH
Via Antonio Ciseri 13A
CH‌-6600 Locarno

Tel:+41 44 240 55 55

AEH Zentrum für Arbeitsmedizin, Ergonomie und Hygiene AG | info@aeh.ch | www.aeh.ch